DG Cambridge

Deutschsprachige Gesellschaft Cambridge

Die deutschsprachige Gesellschaft Cambridge (DG Cambridge) wurde am 29. April 2011 gegründet. Die Gesellschaft gibt in England lebenden deutschsprachigen Frauen und Männern die Gelegenheit soziale Kontakte zu knüpfen und dient der Förderung der deutschen Sprache und Kultur.

Aufgaben

  1. Förderung von Maßnahmen, die der Anwendung der deutschen Sprache dienen.
  2. Zusammenarbeit mit anderen Gesellschaften, Arbeitsgemeinschaften und Institutionen.

Die Gesellschaft veranstaltet mindestens drei Luncheons (März, Oktober und Dezember) im Jahr und andere Treffen, die vom Vorstand geplant werden.